MMK Pinggau

Herzlich Willkommen auf der Website der Marktmusikkapelle Pinggau!

Gruß aus Pinggau

Wir hätten euch unseren musikalischen „Gruß aus Pinggau“ am Ostersonntag in der früh lieber persönlich überbracht, doch einmalige Zeiten erfordern auch von uns kreative, neue Wege. Dabei gilt: ➡️ Ohne Musi geht nix! ⬅️ Die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Pinggau spielen für euch den Marsch „Gruß aus Pinggau“ von Josef Schuh. Frohe Ostern, bleibt gesund und bis hoffentlich bald! 🐰🍀🌷

Marktmusikkapelle Pinggau / mmk pinggau
Marsch: Gruß aus Pinggau
Komponist: Josef Schuh
Leitung: Andreas Ebner
special thanks to moviemastermind Karl Wappl

Berufsweltmeister in den Reihen der MMK Pinggau

Im Foyer des Veranstaltungszentrums in Pinggau empfingen wir gemeinsam mit der Gemeinde unseren Berufsweltmeister Alexander Krutzler, der als Schlagzeuger aktives Mitglied bei der MMK Pinggau ist. Er setzte sich bei den Worldskills in Kazan mit TeilnehmerInnen aus knapp 70 Ländern durch und holte sich Gold. Er arbeitet im Betonbau der Firma Porr AG in Wien.

Die Marktmusikkapelle Pinggau trauert

Wir trauern um unseren langjährigen Musikkollegen Leopold Pfeffer, der uns plötzlich und unerwartet am 2. August 2019 für immer verlassen hat. Wir danken für seinen langjährigen Einsatz, seine Kameradschaft und seinen unvergleichlichen Humor und werden ihn immer in unserer Erinnerung behalten. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie.

Das Begräbnis findet am Samstag, dem 17. August 2019, um 10 Uhr in Mönichkirchen statt.

Musiausflug Surheim

Um die Partnerschaft mit der Musikkapelle Surheim zu pflegen, führte uns der diesjährige Musikerausflug im Juli nach Bayern. Damit die Fahrtzeit verkürzt wurde, legten wir einen Zwischenstopp bei der Stiegl-Brauerei ein. Der nächste Tag führte uns zum Königsee, wir trotzten dem Wetter und machten eine Schifffahrt. Anschließend begrüßte uns herzlich die Musikkapelle Surheim, den Festabend umrahmten wir musikalisch mit einem Dämmerschoppen. Vor der Heimreise am Sonntag besuchten wir noch den Gottesdienst und den Frühschoppen. Wir möchten uns bei den Musikanten von Surheim für die Gastfreundschaft und Bewirtung nochmals bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

« Ältere Beiträge

© 2022 MMK Pinggau

Theme von Anders NorénHoch ↑